Im Naturpark Steinhuder Meer hat die Eiszeit malerische Spuren hinter-lassen, die vielseitige Landschaftsformen hervorbrachte. Die sanft ge-schwungenen Hügel der Rehburger Berge laden zum Wandern ein, während das Tote Moor als außergewöhnliches Biotop fasziniert. Hier finden seltene Libellen und Wollgräser eine Heimat. Aber auch Sagen und Mythen drehen sich um die weitläufigen Moorflächen.
Als Niedersachsens größter Binnensee ist das Steinhuder Meer ein Paradies für Wassersportler und Naturliebhaber, aber auch für Kulturfans und Reiter. Denn die Städte Neustadt, Wunstorf und Rehburg-Loccum bieten ein ansprechendes und vielseitiges Programm. Von den echten Dinosaurier-Spuren in Münchehagen, über Festivals wie Meervocal oder "Steinhuder Meer in Flammen" bis zu Kulturprogrammen im Schloss Landestrost.

Konzept

Rund ums Steinhuder Meer ist ein hochwertig ausgestatteter, durch-gehend farbiger Band, der das Steinhuder Meer mit seiner Geschichte und seinen Geschichten präsentiert.

Nur wer mitmacht, ist dabei

Das Konzept von Rund ums Steinhuder Meer – Geschichten aus Neustadt, Wunstorf und Rehburg-Loccum bietet Ihnen damit als Protagonist, ob groß oder klein, die Gelegenheit, Ihre Aktivitäten am Steinhuder Meer in einem ansprechendem Rahmen darzustellen. Sie buchen den gewünschten Umfang Ihrer redaktionellen Darstellung, liefern Rohtext oder entsprechendes Material sowie Bildmaterial – den Rest erledigt die Redaktion in Absprache mit Ihnen. So können Sie Ihr Image als Steinhuder Meer-Protagonist pflegen und aus Lesern Kunden machen. Nicht nur, dass Sie damit das Buch bereichern, es ist für Sie ein hochwertiges Marketinginstrument und Ihr Beitrag zu einem ganz besonderen Buch: Rund ums Steinhuder Meer – Geschichten aus Neustadt, Wunstorf und Rehburg-Loccum.